Offene Stellen für Studierende

Offene Stellen für Studierende

Zeitraum:

  • Einstellung zum nächst möglichen Termin, zunächst befristet auf drei Monate, Verlängerung erwünscht

Arbeitszeit und Ort

  • Technische Universität Hamburg (Home-Office z.T. möglich)
  • Bis zu 60 Std. pro Monat
  • Konkrete Arbeitszeit nach Vereinbarung

Aufgaben

  • Datenaufbereitung für das Qualitätsmanagement
  • Unterstützung bei der Evaluierung von (Lehr-)veranstaltungen
  • Aufbereitung der Ergebnisse in tabellarischer/schriftlicher/grafischer Form
  • Transkription von Interviews
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Voraussetzungen

  • Eingeschriebene/-r Student/-in
  • Affinität im Umgang mit Zahlen und Daten
  • Fundierte Kenntnis von Office-Software (im Besonderen Excel)
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Deutsch-Kenntnisse
  • ingenieurswissenschaftlicher Hintergrund willkommen, aber nicht Voraussetzung

Gewünscht

  • Kenntnisse der deskriptiven Statistik,
  • Kenntnisse in Python oder R bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben.
  • Erfahrungen mit Onlinebefragungen

Wir bieten

  • flexible Zusammenarbeit mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Büroarbeitsplatz (und Möglichkeit zur Kombination von Home- und Büroarbeit)
  • Einblick in die Arbeit des Qualitätsmanagements
  • Kennenlernen von Didaktik und Forschungsmethodik der Ingenieurwissenschaften

Bei Interesse schicken Sie uns bitte bis zum 13.05.2022 Ihren Lebenslauf (bis 1 Seite) und ein kurzes Bewerbungsschreiben per Mail an Moritz Meyer moritz.meyer@tuhh.de. Herr Meyer steht bei Rückfragen gern telefonisch oder per Email zur Verfügung (42878-4613).

Wir suchen eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung in den Weiterqualifizierungsangeboten für Lehrende am Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) der Technischen Universität Hamburg (TUHH).
Als hochschul- und fachdidaktisches Zentrum der TUHH unterstützen wir am ZLL Lehrende bei der Umsetzung einer anspruchsvolle, nachhaltigen und zeitgemäße Lehre. Die Vielfalt an Angebote für Lehrende ermöglicht es ihnen neue Konzepte für die Lehre zu entdecken, sich zu Lehrthemen auszutauschen und gemeinsam Herausforderungen in der eigenen Lehre zu meistern.

Dafür suchen wir eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung:

  • ab dem 01.07.2022 für sechs Monate (mit Aussicht auf Verlängerung)
  • mit einer Arbeitszeit von wenigstens 20 Std./Monat und höchstens 35 Std./Monat mit wenigstens einem festen Präsenzarbeitstag pro Woche (drei bis fünf Std.) am ZLL. Die restlichen Stunden können in freier Zeiteinteilung und im Homeoffice geleistet werden (bitte gewünschten Stundenumfang und möglichen Präsenztag im Anschreiben angeben).

Aufgaben

  • Aufsetzen von Evaluationen von Workshops und Veranstaltungen mittels limesurvey sowie der ersten Schritte der Auswertung in Excel
  • Vorbreitung von Workshopräumen und Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltung des ZLL
  • Unterstützung bei der Pflege der Kommunikationskanäle (u. a. Workshopankündigungen in ILIAS und Pflege der Homepage
  • Unterstützung bei allgemeinen Bürotätigkeiten rund um die Adminstration der Weiterbildungsangebote

Voraussetzungen

  • Eingeschriebene*r Student*in
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und gute Organisationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnis von Office-Software (im Besonderen Excel)
  • Bereitschaft sich in Neues – u. a. Bedienung ILIAS, WordPress und LimeSurvey – einzuarbeiten
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • KEIN ingenieurswissenschaftlicher Hintergrund erforderlich

Gewünscht

  • Interesse die studentische Perspektive bei den Angeboten des ZLL einzubingen
  • Interesse an hochschul- und fachdidaktischen Themen

Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit sympathischen Kolleg*innen am ZLL
  • Stundenlohn 11 €/h
  • Einarbeitung durch vorherigen Stelleninhaber für 4 Wochen

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihren Lebenslauf (bis eine Seite) mit einem kurzen Anschreiben per Mail bis zum 13.05.2022 an Dr. Dorothea Ellinger (dorothea.ellinger@tuhh.de). Frau Ellinger steht Ihnen auch bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Wir suchen eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung in unseren Projektaufgaben innerhalb der ECIU University am Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) der Technischen Universität Hamburg (TUHH).

Kern der ECIU University ist ein Lehr-/Lernmodell – Challenge-Based Education – bei dem Lernende, Lehrende und Forscher*innen mit Unternehmen und der Gesellschaft zusammenarbeiten, um reale Herausforderungen zu lösen. Dem ZLL der TUHH wurde das Arbeitspaket übertragen, Lehrende und Studierende der zwölf europäischen Partner in der ECIU Allianz bei der Implementierung des Challenge-Based Learning zu unterstützen und die Umsetzung zu evaluieren.

Dafür suchen wir eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung:

  • ab dem 01.07.2022 für sechs Monate (mit Aussicht auf Verlängerung)
  • mit einer Arbeitszeit von wenigstens 20 Std./Monat und höchstens 35 Std./Monat mit wenigstens einem festen Präsenzarbeitstag pro Woche (drei bis fünf Std.) am ZLL. Die restlichen Stunden können in freier Zeiteinteilung und im Homeoffice geleistet werden (bitte gewünschten Stundenumfang und möglichen Präsenztag im Anschreiben angeben).

Aufgaben

  • Transkription von Interviews in englischer Sprache sowie Unterstützung bei der Auswertung (mit MaxQDA)
  • Aufsetzen von Umfragen (in LimeSurvey) und Aufbereitung der Daten (in Excel)
  • Aufbereitung der Ergebnisse in tabellarischer/schriftlicher/grafischer Form
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Voraussetzungen

  • Eingeschriebene*r Student*in
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Vorausdenken
  • Affinität im Umgang mit Zahlen und Daten
  • Fundierte Kenntnis von Office-Software (im Besonderen Excel)
  • Bereitschaft sich in Neues – u. a. Bedienung MaxQDA und LimeSurvey – einzuarbeiten
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • KEIN ingenieurswissenschaftlicher Hintergrund erforderlich

Gewünscht

  • Kenntnisse in den Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere Gestaltung von Einzel- und Gruppeninterviews, deren Auswertung sowie Fragebogengestaltung und Auswertung sind vorteilhaft.

Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit sympathischen Kolleg*innen am ZLL
  • Mitarbeit bei den Begleitforschungsprojekten des ZLL
  • Einblicke in Lehre und Lernen an zwölf europäischen Partnerhochschulen der ECIU

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihren Lebenslauf (bis eine Seite) mit einem kurzen Anschreiben per Mail bis zum 13.05.2022. an Dr. Dorothea Ellinger (dorothea.ellinger@tuhh.de) und Gesa Mayer (gesa.mayer@tuhh.de ). Frau Ellinger und Frau Mayer stehen Ihnen auch bei Rückfragen gerne zur Verfügung.