Digital Teaching @ TUHH

Digital Teaching@TUHH

Moving online, staying connected​

Die COVID-19 Pandemie stellt auch die Lehre an der TUHH vor eine große Herausforderung – wie können hunderte von Lehrveranstaltungen kurzfristig auf die Präsenz vor Ort verzichten?

Gleichzeitig birgt diese Krise die große Chance, einen riesigen Sprung in Richtung digitaler Lehre zu machen ohne die hohe didaktische Qualität der Lehre an der TUHH aus dem Blick zu verlieren. Wir unterstützen die Lehrenden und Studierenden dabei, diesen Sprung gemeinsam zu machen. „Moving online, staying connected“ – unter diesem Motto finden Sie hier wertvolle Informationen, Tipps und Praxisbeispiele zu digitaler Lehre in Zeiten von COVID-19.

Für einen ersten Einstieg in die digitale Lehre empfehlen wir den „Digitalen Freischwimmer“ vom ZLL.
Werfen Sie auch einen Blick in die von ZLL und HOOU jüngst erstellte Handreichung „Praktische Tipps: Digitale Lehre an der TUHH“.
Aktuelle Informationen vom Rechenzentrum der TUHH zum digitalen Sommersemester finden Sie hier.
Für TUHH-Lehrende gibt es die Möglichkeit sich im Mattermost-Channel „OnlineEduTUHH“ über aktuelle Erfahrungen in digitaler Lehre auszutauschen.

Aktuelles

Aktuelles

Problem Based Learning digital!

Digitalisierung am Institut für ABwasserwirtschaft und Gewässerschutz Am Institut für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz wurde im Sommersemester eine PBL-Veranstaltung auf digitale

Weiterlesen »