Tutorenlehrpreis 2019 – Jetzt nominieren bzw. bewerben!

Es ist wieder soweit: Vom 1. November 2018 bis zum 1. Februar 2019 können Studierende sowie betreuende Lehrende ihre Favoritinnen und Favoriten für den Tutorenlehrpreis nominieren bzw. Tutoren/-innen unterstützen, die sich auf eigene Initiative bewerben. Der Beitrag, den Tutorinnen und Tutoren zur guten Lehre an der TUHH leisten, ist wohl kaum zu überschätzen. Dies ist unser Eindruck nach drei Jahren Tutorenlehrpreis und mehreren Dutzend Bewerbungs- und Nominierungsschreiben. Die Kandidaten/-innen und ihre Unterstützer/innen machen hier sichtbar, mit welch professioneller Haltung, didaktischem Gespür sowie Motivation und Engagement unsere Tutorinnen und Tutoren ihre Aufgabe durchführen. Entsprechend groß ist die Wertschätzung dieser Arbeit auf Seiten der Studierenden wie auch der betreuenden Lehrenden. So liest es sich zum Beispiel in einem Unterstützungsschreiben:

“Meine Tutorin sprach mit uns in der Sprache, in der ich Mathe verstehen konnte und niemand im Kurs hat sich davor geschämt Fragen zu stellen. Dank ihr habe ich eine faire Chance erhalten, um an der TUHH mit eigener Arbeit und Fleiß mithalten zu können.“ (Student über Judith Angel, Preisträgerin 2018)

Solche Leistungen sollen auch in diesem Jahr honoriert werden: Drei bis fünf Preise im Wert von je 250,-€ werden im kommenden Frühjahr vergeben werden.

Wer kann sich für den Preis bewerben?

Es können sich Tutorinnen und Tutoren bewerben, die

  • eine Übung oder Repetitorium
  • ein (Konstruktions-)Projekt,
  • eine Schreibberatung („Writing Fellows“)
  • eine Sprechstunde (auch „LearnING-Center“) oder
  • „Betreutes Lernen“

für TUHH-Studierende im SoSe 2018 und/oder WiSe 2018/19 anbieten bzw. angeboten haben und an der TUHH studieren. StartIng-, TUHH4YOU-Tutoren/-innen sowie Wissenschaftliche Mit­arbeiter­/innen sind von der Bewerbung ausgenommen.

Wie kann man sich bewerben?

Die Bewerbung kann sowohl durch die Tutorin bzw. dem Tutor selbst (Selbstvorschlag) als auch durch Studierende und Betreuer/innen initiiert werden (Nominierung). Bis zum 01.02.2019 müssen folgende Unterlagen eingereicht sein:

(* Person, die für den Tutor/die Tutorin Ansprechpartner im jeweiligen Institut ist)Tutorielle Lehre wird wieder ausgezeichnet – Ab jetzt für den Tutorenlehrpreis bewerben!

 

Weitere Informationen (sowie englischsprachige Bewerbungsunterlagen) finden Sie auf der Webseite zum Lehrpreis für Tutorinnen und Tutoren  oder kontaktieren Sie Caroline Thon-Gairola.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.