Runder Tisch zu Zoom

Runder Tisch zu Zoom

Die zweite Woche der Vorlesungen ist nun vorbei und die ersten Erfahrungen mit der Umstellung auf digitale Lehre wurden gemacht. Neben der Nutzung von Plattformen wie Stud.IP und ILIAS zur Kommunikation und zum Teilen von Informationen ist Zoom das Tool, um in Lehrveranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmenden live mit den Studierenden zu kommunizieren, diese in Breakout-Rooms zu schicken oder Abstimmungen durchzuführen. Daher ist es Zeit, sich mit den Vor- und Nachteilen vertraut zu machen und sich über sinnvolle Kniffe dieses Videokonferenzsystems auszutauschen.

Das ZLL lädt die Lehrenden der TUHH zum Runden Tisch zu Zoom ein: Der Termin wird am Donnerstag, den 07.05. um 16.00-17.30 Uhr stattfinden.

Sara Bornhöft und Klaus Vosgerau moderieren das Zoom-Meeting, in dem es um einen Erfahrungsaustausch zwischen Lehrenden und ZLL geht. Es wird sowohl um die konkrete Anwendung als auch um Fragen gehen, wie man beispielsweise bei langen Sitzungen die Aufmerksamkeit der Studierenden hochhalten kann. Lehrende können zudem ihre konkreten Fragen und Anmerkungen unterbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.