Markstrat B2B

Prof. Lüthje || W-03 || 30 TN || 3. Bachelor-Semester || Ausgewählte Themen der BWL || WiSe 2013/14 ||

Der Kurs „Ausgewählte Themen der BWL“ schließt im dritten Semester des Bachelorstudiengangs „Logistik und Mobilität“ an die BWL-Grundlagenveranstaltungen an. Die Studierenden sollen lernen, ihr betriebswirtschaftliches Grundwissen auf konkrete Problemstellungen anzuwenden. Sie sollen Verbindungen zwischen unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Teilgebieten herstellen und Wechselwirkungen erkennen, die bei Entscheidungen in unterschiedlichen Bereichen eines Unternehmens auftreten.

2015_07_09_Luethje_AusgewThemenBWLUm die Komplexität dieser Wechselwirkungen (zumal in Verbindung mit anderen Akteuren an einem Markt) für die Studierenden erlebbar zu machen, wurde eine Unternehmenssimulation in den Mittelpunkt der Veranstaltung gestellt. Die Studierenden bilden Teams, die als konkurrierende Unternehmen am simulierten Markt Entscheidungen treffen. Die Entscheidungen sollen begründet und in ihren Konsequenzen (in einem begleitend geführten Portfolio) reflektiert werden. Damit dies wissenschaftlich fundiert geschieht, erhalten die Studierenden auch theoretische Inputs. Je nachdem, welche Fragen in den einzelnen Gruppen auftreten, gibt es von den Lehrenden gezielte Hilfestellungen und Feedback.

Die Evaluationen haben das ungewöhnliche Veranstaltungskonzept bestätigt. Die Studierenden bewerten ihren Lernfortschritt im Vergleich zu einer Vorlesung als größer. Sie fühlen sich durch die praktischen Erfahrungen zur Auseinandersetzung mit der Theorie animiert, und mehr noch: „Das Spiel hat geholfen, sich mit der Materie der Betriebswirtschaftslehre zu identifizieren“ (Rückmeldung aus der Evaluation).

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.