Lernen durch lehren

Die Tutorienarbeit ist eine Besonderheit der TUHH, kaum eine andere Hochschule setzt im Verhältnis zur Studierendenanzahl so viele studentische Tutoren/-innen ein. Jährlich nutzen über 1000 Studierende die Möglichkeit, als TUHH Fachtutoren/-innen ihre überfachlichen berufsrelevanten Kompetenzen weiterzuentwickeln und ihre fachlichen Kenntnisse zu vertiefen. Im Zuge ihrer Lehrtätigkeit lernen sie, eine Gruppe zu leiten, sich in die Perspektive ihrer Teilnehmer/innen hineinzuversetzen und diese gezielt zu unterstützen. Außerdem setzen sie sich intensiv mit Studieninhalten sowie möglichen Fehlvorstellungen auseinander und erreichen dadurch ein viel höheres Verständnisniveau (z. B. Direnga, Presentati, Timmermann, Brose & Kautz, 2015).
Aufgrund der großen Bedeutung der Tutoren/-innen ist es wichtig, diese gut zu qualifizieren und zu begleiten: Seitens der Institute erfordert dies eine fachinhaltliche sowie organisatorische Betreuung und seitens des ZLLs eine didaktische Qualifizierung sowie begleitende Supervision.
Vom professionalisierten Lehrverhalten der Tutoren/-innen und der Kommunikation auf Augenhöhe profitieren auch die Studierenden in den tutoriell geleiteten Lehrveranstaltungen. Dies wird in den studentischen Nominierungsschreiben für den Tutorenlehrpreis stets deutlich.

Wenn Sie im Wintersemester

  • Fachtutor/-in sein werden, sich auf ihren Job vorbereiten und gleichzeitig zwei Leistungspunkte im Nichttechnischen Lehrangebot erhalten möchten oder
  • mit Fachtutoren/-innen arbeiten und möchten, dass diese ihre Aufgaben (unterstützt durch eine didaktische Schulung) noch besser wahrnehmen können,

melden Sie sich bei mir (Jenny Alice Rohde, j.rohde@tuhh.de, DW: -4613).

 

Quelle

J. Direnga, B. Presentati, D. Timmermann, A. Brose, and C. Kautz, ‘Does it stick? – Investigating long-term retention of conceptual knowledge in mechanics instruction’, presented at the 122nd ASEE Annual Conference and Exposition, Seattle, WA, USA, 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.