Impulsgeber für Wertschätzung guter Lehre

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlicht Bericht zum Abschluss der ersten Förderperiode des Qualitätspakts Lehre (QP-L).

“Die Evaluationsergebnisse bestätigen den bemerkenswerten Effekt des bisherigen Engagements der Bundesregierung und bilden eine gute Grundlage zur Weiterentwicklung innovativer Lehransätze. Um diese Dynamik weiter zu nutzen, bietet die zweite Förderperiode des Qualitätspakts Lehre bis 2020 die besten Möglichkeiten”, so Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, MdB.

Lesen Sie die Pressemitteilung des BMBF in voller Länge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.