Entwicklung eines Modells zur Ableitung von Montageinformationen aus Fertigungsdaten

Betreuer/in:            Florian Kalscheuer           
Dekanat/Institut:   Institut für Flugzeug-Produktionstechnik           

E-Mail:   florian.kalscheuer@tuhh.de

Entwicklung eines Modells zur Ableitung von Montageinformationen aus
Fertigungsdaten

Um weiterhin konkurrenzfähig in Hochlohnländern produzieren zu können, greifen
Unternehmen vermehrt auf Automatisierungstechnik zurück. Fertigungsprozesse wie
z.B. Fräsen oder Drehen weisen bereits einen hohen Automatisierungsgrad und eine
hohe Prozesssicherheit auf. Die Automatisierung von Montagesystemen, insbesondere
im Umfeld kleiner Losgrößen stellt jedoch weiterhin eine Herausforderung dar. Flexible
Automatisierungslösungen wie z.B. Industrieroboter oder Projektionssysteme bieten
mittlerweile eine kostengünstige Möglichkeit, um Montageaufgaben zu automatisieren.
Die Aufbereitung der Daten für Montageaufgaben und die Erzeugung von
Montageprogrammen erhöhen jedoch die Kosten für ein automatisiertes
Montagesystem. Ziel dieser Arbeit ist es zu Untersuchen, in welcher Form
Fertigungsdaten aufbereitet werden müssen, um den Aufwand in der
Programmerzeugung von Montageprogrammen zu reduzieren und dies in einem Modell
abzubilden.

Teilaufgaben

  • Recherche zum Stand der Technik von Prozessmodellierungssystematiken,
    Fertigungs- und Produktionsdaten, Produktionsdatenmanagement (PDM, ERP, CRM)
  •  Ermitteln von Informationsflüssen innerhalb von Fertigungs- und Montagesystemen
  • Identifizierung von Synergien zwischen Fertigungs- und Montageinformationen,
    sowie notwendiger Softwarelösungen
  • Erstellung eines Nutzungskonzeptes anhand eines Praxisbeispiels und kritische
    Reflexion der Ergebnisse

Organisatorisches

  • Starttermin: ab Juli
  • Schnelle Bearbeitung möglich
  • Eine Bearbeitung im HomeOffice wird
    unterstützt

Melde dich bei Interesse mit Notenspiegel und Lebenslauf bei:
Florian Kalscheuer, M.Sc., M.Sc | florian.kalscheuer@tuhh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.