Eine Gruppe ist mehr als die Summe ihrer Teile – Lernen, als Tutor*in Gruppen gut zu begleiten

Sie sind Studierende*r und werden als Tutor*in im kommenden Semester Gruppen begleiten, möchten sich auf Ihren Job vorbereiten und gleichzeitig zwei Leistungspunkte (LP) im Nichttechnischen Lehrangebot erhalten? Dann ist das folgende Angebot genau das Richtige für Sie:

Sie betreuen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Tutor*innen, die Gruppen begleiten und möchten, dass diese ihre Aufgaben (unterstützt durch eine didaktische Schulung) noch besser wahrnehmen können? Dann machen Sie Ihre Tutor*innen gern auf das folgende Angebot aufmerksam:

Zielgruppe: Tutor*innen, die in Projekten oder PBL-Veranstaltungen Gruppen begleiten

ECTS: Für die erfolgreiche Teilnahme* erhalten Sie zwei LP im Nichttechnischen Lehrangebot im BSc. (Seminar “Team, Lerngruppe oder heitere Runde: Grundlagen der Begleitung von Gruppen“) oder MSc. (Seminar „Begleitung von Gruppen on problemorientierten Lehrformaten“).

Termine

  • Sonntag, 17.10.2021, 09:30-16:30 Uhr
  • Sonntag, 24.10.2021, 09:30-16:30 Uhr
  • Samstag, 15.01.2022, 09:30-16:30 Uhr
  • Samstag, 22.01.2022, 09:30-14:00 Uhr

Themen der Schulung:

  • Rolle als Tutor*in
  • Lernprozesse und grundlegende Lerntheorien
  • Gruppendynamik und Motivation,
  • digitale Lehre, Lehre unter Pandemiebedingungen
  • Planung, Gestaltung und Reflexion von Gruppenarbeitsterminen

Bewerbung um einen Platz:
Die Plätze sind begrenzt. Schreiben Sie daher bei Interesse Marisa Hammer (marisa.hammer@tuhh.de) möglichst bald folgende Informationen:

  • Veranstaltung, in der Sie Gruppen begleiten
  • Format der Veranstaltung (digital, in Präsenz, hybrid, Projekt oder PBL)
  • kurze Beschreibung des Tutor*innenjobs falls bereits bekannt (Start der Veranstaltung, Gruppengröße der betreuten Gruppe, Arbeitsauftrag der Gruppe)
  • Betreuer*in am Institut
  • Ihre Erfahrung in der Gruppenleitung (auch außerhalb der Uni), Erfahrung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme
  • Ihre Wünsche an die Schulung(sinhalte)

Es hat Vorteile für Sie, wenn mehr als ein*e Tutor*in aus einer bestimmten Veranstaltung an einer Schulungsgruppe teilnimmt, daher machen Sie Ihre Kolleg*innen gern auf die Schulung aufmerksam.

Aktuell planen wir die Schulung in Präsenz, da die Tutor*innen überwiegend auch in Präsenz arbeiten werden, passen uns aber natürlich an das Infektionsgeschehen und die Regelungen an der TUHH an.

Weitere Informationen zu Projektarbeit, PBL und der Schulung finden Sie hier.

*Es gelten jeweils die entsprechenden Angaben in den Studienplänen https://studienplaene.tuhh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.