Claussen Simon Stiftung legt Fonds für Lehre und Lernen auf

Unter dem Titel “Was zählt – Fonds für Lehre und Lernen” bietet die Claussen Simon Stiftung Projektfördermittel für die Bereiche Digitalisierung, Vernetzung und Coaching an.

Die Förderung soll innovative Ideen unterstützten, die der Aufrechterhaltung und/oder digitalen Anpassung des Lern- und Lehrbetriebs im Sommersemester 2020 dienen. Die Ausschreibung richtet sich an Lehrende und Mitarbeitende aller Hamburger Hochschulen.

Vor der Antragstellung wird eine Kontaktaufnahme mit der Stiftung selbst telefonisch oder per E-Mail empfohlen, um eine grundsätzliche Förderfähigkeit der Idee abzuklären.

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie auf den Seiten der Claussen Simon Stiftung

Bildquelle: School vector created by macrovector – www.freepik.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.