Ausblick 2019

Nach einer kurzen Atempause zwischen den Jahren begrüßen wir am ZLL das Jahr 2019 mit gespannter Vorfreude auf die interessanten Projekte, die sich TUHH-Lehrende vorgenommen haben und im Laufe des Jahres entwickeln. Neben der Innovation einzelner Lehrveranstaltungen begleiten wir didaktisch auch weiterhin Bestrebungen zur Weiterentwicklung von Studiengängen. Außerdem stehen vielversprechende Termine an, die hier einen kleinen Vorgeschmack geben:

 

15. Januar 2019: Treffen des Netzwerks NORD Tutorienarbeit an Hochschulen am ZLL

15.-17. Januar 2019: Beteiligung an den Asta-Stress-Thementagen

4.-8.Februar2019: Hospitation zum “Parcours ouvert” an den Hochschulen Nantes und Lille/Frankreich

14. Februar 2019: Mitarbeiterinnen des ZLL geben einen Blended-Learning-Workshop an der RWTH Aachen

05.-08. März 2019: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) in Leipzig

März/ April: Netzwerktreffen zu aktuellen Lehrinnovationen an der TUHH

Juni 2019: Das neue Programm der Hochschuldidaktischen Workshops geht online!

6. Juni 2019: „Forschungsbezogene Lehre an der TUHH im Dialog“ – Abschluss der Lehrgangsgruppe 7 des Qualifizierungsprogramms Forschendes Lernen mit Zukunftswerkstatt.

11./12. Juli 2019: Plenarversammlung des Fakultätentags Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der TUHH

Herbst 2019: Netzwerktreffen der “Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen” an der TUHH

 

 

 

Bild: freepik.com designed by Starline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.