Aktuelle Veranstaltungen zu Lehre in Covid-19

Das 2. Covid-19-Semester läuft auf Hochtouren. Aktuell bieten sich vielfältige Möglichkeiten in der TUHH und darüber hinaus mit und von anderen zu lernen:

10.11.2020, 17-18:30 Uhr, Zoom, Veranstaltung: Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Qualifizierungsprogramm “I³ProTeachING” oder “Forschendes Lernen an der TUHH” absolvierten, präsentierten überzeugend vor einem großen Publikum in feierlicher Atmosphäre 16 Praxisprojekte in Zoom. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Kick-Offs WiMis Getting Started 2020 statt.

11.11.2020, 14-17 Uhr, Zoom, Workshop: Das Hochschulforum Digitalisierung bietet den halbtägigen online Workshop “Aus dem Coronasemester lernen. Erste Forschungsergebnisse” an.

12.11.2020, 9-16 Uhr, Zoom: Das Bologna Lab der HU Berlin und das ZLL der TUHH bieten den online Workshop “Multidimensionale Herausforderungen von Forschendem Lernen in digitalen Zeiten gemeinsam lösen” im Rahmen des Transferprojekts  „Evidenzbasierte Gestaltung von Forschendem Lernen“  (Evig-FL) an.

11./12.11.2020, Start 10 Uhr an beiden Tagen, online: Das Hochschulforum Digitalisierung, der DAAD und die TU Berlin organisieren den DigiEduHack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.