Die Hoffnung hat viele Gesichter

Aneta Anna Pahl

Abstrakt-expressionistische Werke mit Strukturpaste, Blattgold, Acryl, Öl und auch ungewöhnlichen Materialien, wie Hanf.

DAUER DER AUSSTELLUNG
05.04.2021 bis 30.06.2021

Besuchen Sie die Ausstellung digital:

Liste Kunstwerke

Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 1
21073 Hamburg
(Besuche in Präsenz sind derzeit nicht möglich)

Weitere Informationen erhalten Sie über die Website von Frau Pahl oder events@tuhh.de