Gipfelkunst – 32 Meter ü. NN

Den Betrachter erwartet eine abwechslungsreiche Schau künstlerischer Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Objekte.

TEILNEHMENDE KÜNSTLER
Antje C. Gerdts, Axel Guhse, Gesche Guhse, Uwe Jaensch, Michael Krippendorf, Yvonne Lautenschläger, Nora Poppensieker, Nikolai Sietz, Dieter Simon

DAUER DER AUSSTELLUNG
6.10. bis 31.12.2017
täglich von 9 bis 21 Uhr, Eintritt frei
Am Schwarzenberg-Campus 1,
Hauptgebäude (A), 21073 Hamburg

Technik, die begeistert

Dieser Zigarettenanzünder wurde der TUHH von Herrn Michael Krippendorf geschenkt. Wir sagen: Dankeschön!

Elektromechanischer Zigarettenanzünder

Michael Krippendorf hat den EmZa der TUHH anlässlich und im Rahmen der Vernissage am
06.10.2017 zur Ausstellung; „Gipfelkunst – 32 Meter ü. NN“ der Künstlergruppe WattenbergArt
(Hamburg-Harburg) im Oktober 2017 geschenkt.

Den EmZa hat Herr Krippendorf nicht gebaut, die Signatur am Gerät lautet: D. Kuehn ’95. Weitere
persönliche Daten zum Erbauer sind bis dato unbekannt.

Michael Krippendorf, künstlerisch aktiv in der Kunstrichtung Collagenbau (Webseite:
www.collagen-art-4d.de), hat den EmZa einem Harburger Schrotthändler für 7 € abgekauft, der den
EmZa für 5 € einige Tage zuvor von einem unbekannten Mann als Schrott angeboten bekam. Der
Altmetallhändler hat den EmZa Herrn Krippendorf für seine künstlerischen Aktivitäten, u. a.
Metallobjektskulpturen, angeboten.