Jahr Meilenstein
2006-2007 2 Grundschul-TUHH-Kurse an einer Schule, selbst unterrichtet
2007 1. Grundschul-TUHH-Projekt mit 5 Schulen, seitdem jährlich angeboten
2008 Hauptpreis im Transatlantischen Wettbewerb “USable” der Körber-Stiftung – Preisgeld: 10.000 €
1. Gymnasium-TUHH-Kurs am Heisenberg-Gymnasium, seitdem jährlich angeboten
16.000 € von Prof. Dr. Dr. h. c. Hermann Schnabel zum Ausbau des Projektes
2009 Pilotprojekt reiner Schulexperimentierkurs an der Schule Grumbrechtstraße
weitere 10.000 € der Körper-Stiftung zum Ausbau des Projektes
weitere 16.000 € von Prof. Dr. Dr. h. c. Hermann Schnabel
1. Science-Show bei Nacht des Wissens
 2010 Mit-Konzeption des Knauer Schülerlabors KEK in Berlin
1. Experimentieren Pur-Projekt mit 8 Schulen, seitdem jährlich angeboten
Lehrerfortbildung im Rahmen des SachMa!-Projektes in Gifhorn (Niedersachsen)
Schul-TUHH-Projekt Bioethanol-AG
 2011 Ausgewählt bei der Aktion “Die Verantwortlichen” der Robert Bosch Stiftung
 2011-2013 Schul-Unternehmens-Kooperationsprojekt (EVAT-Projekt der Metropolregion Hamburg)
 2013 Hamburger Bildungspreis an Gymnasium Bondenwald für EVAT-Projekt in Kooperation mit den Kinderforschern
1. Show-AG am Heisenberg Gymnasium, seitdem jährlich angeboten
Start des Schul-Unternehmens-Kooperationsprojekts Nachwuchscampus, seitdem jährlich angeboten
 2014 30.000 € Airbus-Sponsoring und Kurs “Experimentieren und Fliegen”
 2015 30.000 € Airbus Group-Sponsoring
Start der Kooperation mit dem Kinderhaus Museumsplatz
Hamburger Bildungspreis an Heisenberg Gymnasium für “Inklusiven Nachwuchscampus” in Kooperation mit den Kinderforschern
 2016 Start der Experimentierplattform “Kniffelix” im Rahmen der Hamburg Open Online University
Hamburger Bildungspreis an Kita Museumsplatz für Kooperation mit den Kinderforschern
Mitfinanzierung des Nachwuchscampus durch die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
bundesweiter SchuleWirtschaft-Preis “Das hat Potenzial” für das Projekt “Nachwuchscampus”
2017 Start der Experimentier- und Sprachlernplattform “MINTsprechen” im Rahmen der Hamburg Open Online University
TUHH mit dem Nachwuchscampus als “SIEGEL-Botschafter Unternehmen” von SchuleWirtschaft Deutschland, BDA, Bundesagentur für Arbeit, J.P. Morgan AG, KMK, sowie Deutsche Lufthansa AG in Berlin ausgezeichnet
Sonderpreis Technik vom Hanseatischen Ingenieurs Club (HCI) für die Kinderforscher und den “Nachwuchscampus”