Für an Technik ⚙️ interessierte Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren bietet die Technische Universität Hamburg (TUHH) im Oktober und November tolle Kurse an:

Zum Einen für Jugendliche von 14-18 Jahren, die gerne experimentieren 🧪🛠 und sich für alternative Fahrzeugantriebe  🚎interessieren. Hier bietet das robotik@tuhh Programm am 12. & 13.10.21 oder am 21. & 22.10.21 jeweils von 9-16 Uhr in der Code Week 👩🏻‍💻 Experimentierkurse auf dem TUHH-Campus, bei denen nicht nur verschiedene alternative Antriebe angeschaut 👀, sondern auch spannende Experimente 🥽durchgeführt werden. Ein kleines Modellauto 🏎 wird selbst programmiert🧑🏻‍💻, um die Antriebe zu testen. Es werden weder Geld, Vorwissen noch spezielle Hardware benötigt, sondern nur die Freude am Ausprobieren🦾! Anmeldungen erfolgen sofort unter https://dual.tuhh.de/codeweek-2021

Die Termine passen nicht? Am 27. und 28. November 2021 findet das Robotik-Camp 🤖 wieder in Präsenz an der TUHH für interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. bis 13. Klasse statt! Je nach Alter und Vorwissen kann zwischen verschiedenen Kursinhalten wie Programmieren, Roboter bauen, 3D-Konstruktion und -Druck sowie Elektrotechnik gewählt werden. Aufgrund von Corona werden weniger Plätze als sonst angeboten, also schnell online anmelden! https://dual.tuhh.de/robotikkurse

Nachhaltige Fahrzeugantriebe selbst bauen? ♻️🚗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.