3.-7. Schulklassen der Metropolregion Hamburg aufgepasst! Am Freitag 01.07. und Montag 04.07. von 9-15 Uhr kommt der Curiosity Cube auf den Campus der Technischen Universität Hamburg (TUHH)!

Spannende Experimente in einem bunten Container: Der Curiosity Cube ist ein mit moderner Labortechnik ausgerüsteter Schiffscontainer der Firma Merck, der durch die USA und Europa reist, um das Interesse junger Menschen an MINT-Themen zu wecken. Schüler*innen zwischen 8 und 13 Jahren können im Curiosity Cube interaktive wissenschaftliche Experimente (auf Deutsch) mit Merck Mitarbeiter*innen durchführen. In diesem Jahr entdecken die Schüler*innen mithilfe von fahrbaren Robotern und digitalen Mikroskopen in drei interaktiven Experimenten, was das Mikrobiom (Gesamtheit der Mikroorganismen, die einen Menschen natürlicherweise besiedeln) beeinflusst und wie sie selbst zu einem gesunden Mikrobiom beitragen können, aus welchen unterschiedlichen Arten von Bakterien das Mikrobiom besteht und welche Entscheidungen, die die Schüler*innen im Laufe eines Tages treffen – wie Zähneputzen oder Obst zum Frühstück – sich auf das Mikrobiom auswirken, und gestalten ihr ganz persönliches Mikrobiom.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern telefonisch unter 040 – 42878 -4082 oder per E-Mail an curiosity_cube@kinderforscher.de. Anmeldungen für Klassen sind aufgrund der großen Nachfrage leider nicht mehr möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Curiosity Cube Tour 2022.

Freitag 01.07. und Montag 04.07. Experimentieren im Curiosity Cube!