Nachwuchscampus

Infoflyer zum Projekt

Der Nachwuchscampus bringt Schulen und Unternehmen zusammen. Mit dem Projekt möchten wir Schüler der Mittelstufe von Gymnasien und Stadtteilschulen durch aktive Beteiligung vor und bei Unternehmensbesuchen für Berufspraktika und Ausbildungen/Studiengänge im MINT-Bereich begeistern.

Der Nachwuchscampus ist ein Kooperationsprojekt der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, dem Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden, der Kinderforscher an der TUHH, sowie der beteiligten Schulen und Unternehmen. Er ist das Nachfolgeprojekt des EVAT-Programms.

2016 ist der Nachwuchscampus mit dem SchuleWirtschaftspreis ausgezeichnet wurden.

Nähere Informationen zum Projekt und Partnern finden Sie im nebenstehenden Flyer und auf der Nachwuchscampus-Webseite. Haben Sie als Schule oder Unternehmen Interesse am Nachwuchscampus teilzunehmen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Einen Einblick in bisherige Kooperation erhalten Sie in unserem YouTube-Channel.

Yeast!
Bei Yeast! wird Hefe (engl.: yeast) unter Lupe genommen. Bei welcher Temperatur fühlt sie sich wohl uns was isst sie am liebsten?

Finde es mit deinen Freunden im Yeast!-Labor heraus! Die Gruppenversuche eignen sich auch hervorragend für eine Experimentierstunde im Klassenzimmer.

Die einzelnen Versuche mit Videoanleitung gibt es online bei Kniffelix, unserem Experimentierblog. Die Experimente eignen sich jeweils für Mittel- und Oberstufenschüler.

Ab ins Yeast!-Labor
Lernen durch Lehren
  • Besuch im Institut für Technische Biokatalyse
    Besuch im Institut für Technische Biokatalyse
Infoflyer zum Projekt

Unterstützt von den Kinderforschern findet am Heisenberg Gymnasium der Kurs Lernen durch Lehren statt.

  • für Schüler der Klassenstufen 5-9
  • Unterstufenschüler experimentieren angeleitet von Mittelstufenschülern
  • Schul-Experimentierstunden im Wechsel mit Besuchen an der TUHH
  • angeboten im Sommerhalbjahr

Weitere Informationen finden Sie im nebenstehenden Flyer.

Science Show AG

Initiiert von den Kinderforschern findet am Heisenberg Gymnasium die Science Show AG statt.

  • ab Klasse 6
  • Schul-Experimentierkurs mit Show-Auftritten wie zum Beispiel zur Nacht des Wissens an der TUHH
  • angeboten im Winterhalbjahr