Unsere Angebote für Grundschule und Unterstufe umfassen:

Experimentieren pur

Experimente über Experimente!

Schüler experimentieren
  • Schul-Experimentierkurs für die 3.-4. Klasse inklusive eines Besuchs im DLR_School_Lab und einer Experimental-Mitmach-Vorlesung an der TUHH
  • Projektzeitraum: 2. Schulhalbjahr

Das Projekt wird in Kooperation mit dem LI Hamburg und dem DLR_School_Lab angeboten und durch die Freie und Hansestadt Hamburg finanziert . Bei Interesse an einer Teilnahme ab Feb. 2022 können Sie mit uns Kontakt aufnehmen .

  • Klare Flüssigkeiten

Kommentar einer Lehrkraft von der Schule Rothestraße:

Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung und Arbeit – ich habe ja das große Glück, dass ich dieses tolle Projekt schon zum zweiten Mal machen darf. Ich wünschte, ich könnte es in jedem Durchgang machen, so begeistert bin ich nicht nur von der Sache selbst, sondern auch von Ihrer detaillierten Vorbereitung im Ordner, in dem alles super erklärt und aufgelistet ist, den farbigen Arbeitsblättern und nicht zuletzt den Kisten, in denen wirklich an alles gedacht wurde 😉 ”

Experimentieren & Forscher
Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann das Projekt “Experimentieren und Forscher” im kommenden Schulhalbjahr 2021/2022 leider nicht stattfinden. Sie können aber unseren Experimentierkistenverleih nutzen, um ein eigenes Projekt an der Schule durchzuführen.

Wie arbeiten Forscher? Wozu macht man Experimente und wie verhält man sich im Labor?

  • Kurs zur Begabtenförderung in Klassenstufe 3-4
  • Projektzeitraum: 1. Schulhalbjahr
  • Wechsel zwischen Experimentierstunden in der Schule und Exkursionen an die TUHH mit Institutsbesuchen und Kindervorlesung
  • Abschlussveranstaltung mit Vorträgen der Schüler über die Erlebnisse im Kursus und Mitmach-Experimentierständen für alle Besucher!

Das Projekt wird in Kooperation mit der Beratungsstelle besondere Begabungen angeboten. Welche Schulen am Projekt teilnehmen können, erfolgt in Absprache mit der Beratungsstelle. Interessierte Schulen können mit uns Kontakt aufnehmen.