Prozess zu Antrag auf Forschungssemester angepasst

Verwaltung und Präsidium haben Prozess und Formblatt zum Antrag auf ein Forschungssemester überarbeitet. Die Anpassung soll sicherstellen, dass dem Präsidium alle wichtigen Informationen zur Beschlussfassung vorliegen. Damit kann die Bearbeitungsdauer reduziert werden. Alle Professorinnen und Professoren werden gebeten, künftig nur noch das neue Formblatt für ihren Antrag zu verwenden: Download

Das Formblatt kann auch auf den einschlägigen Verwaltungswebseiten sowie im Webseitenbereich Forschung heruntergeladen werden.

TU-Vertretung bei Pro Exzellenzia plus

Frau Prof. Sibylle Fröschle wird die TU zukünftig im wissenschaftlichen Hochschulgremium von Pro Exzellenzia plus vertreten.

Das Hamburger Karriere-Kompetenzzentrum für Frauen Pro Exzellenzia plus unterstützt und begleitet Nachwuchswissenschaftlerinnen erfolgreich auf den Weg in Führungspositionen. Zu wichtigen Kooperationspartner*innen des Projekts zählen seit zehn Jahren die sieben staatlichen Hamburger Hochschulen. Weitere Informationen: https://pro-exzellenzia.de/.

Präsidium: Behandelte Themen im Flurfunk

Das Präsidium sieht sich weiterhin einer größtmöglichen Transparenz seiner Arbeit für die Mitarbeitenden und Studierenden der TU verpflichtet. Aus diesem Grund werden zukünftig die in den Präsidiumssitzungen behandelten Themen am Tag nach der Sitzung an dieser Stelle im Flurfunk veröffentlicht.