IT-Lunch: Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender

Ab Februar 2019 wird mit dem „IT-Lunch“ eine offene IT-Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender eingerichtet.

Mit dem IT-Lunch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, IT-Experten zu offenen Fragen zu konsultieren. Die Sprechstunde wird ab Februar 2019 wöchentlich angeboten, in der Regel mittwochs von 11:30 bis 12:30 Uhr im Gebäude A, Raum 0.14. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„IT-Lunch: Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender“ weiterlesen

NetQ.-Seminarprogramm zum 1. Quartal 2019

Erneut findet das NetQ.-Seminarprogramm im 1. Quartal 2019 statt.

Die Teilnahme ist für Sie weiterhin kostenlos; vorausgesetzt Sie arbeiten in Hamburg und können eine Schwerbehinderung (GdB 50) bzw. Gleichstellung belegen.
Es werden für das neue Quartal insgesamt 64 Plätze angeboten und Arinet möchte möglichst vielen Menschen eine Teilnahme ermöglichen. Daher werden Interessierte gebeten, sich für maximal zwei der Seminare verbindlich anzumelden.
Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich für weitere Seminare in eine Warteliste eintragen zu lassen. Falls ein Seminar nicht ganz besetzt wird oder jemand ausfällt, arbeitet das Team die Warteliste ab.

„NetQ.-Seminarprogramm zum 1. Quartal 2019“ weiterlesen

Seminarangebot: Kein Stress mit dem Stress

Stress erkennen, bewältigen, vermeiden!

Stress im Berufsalltag kann uns überfordern. In solchen Situationen ist entscheidend, ob wir gelernt haben, mit diesen Belastungen aktiv umzugehen. Es gibt wirksame Methoden, den negativen Auswirkungen von Stress auf uns und andere entgegenzuwirken. In dieser Veranstaltung werden theoretische Inhalte sowie Bewältigungsmethoden vermittelt.

„Seminarangebot: Kein Stress mit dem Stress“ weiterlesen

Dialog für ein Gutes Miteinander – Ein Kulturentwicklungsprozess

am 21.11.2018 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im LuK der TUHH

Wertschätzung und Respekt sind die Grundlagen einer guten Zusammenarbeit – Wie können wir diese Kultur in einer wachsenden und sich wandelnden Universität stärken? Wir laden Sie sehr herzlich ein, sich mit uns zu den folgenden Fragestellungen auszutauschen:

• Welche Rolle spielt „Gutes Miteinander“ im produktiven Arbeitsprozess?
• Wie können wir unser wertschätzendes und respektvolles Handeln in unserer Zusammenarbeit an der TUHH stärken?
• Wie reagieren wir adäquat, wenn Menschen uns nicht wertschätzend oder nicht respektvoll begegnen?

Das Präsidium unterstützt dieses Vorhaben und die Teilnahme an dieser Veranstaltung, die in Absprache mit der/dem jeweiligen Vorgesetzten innerhalb der Arbeitszeit stattfindet.
Der Dialog findet im LuK, Gebäude A, Am Schwarzenberg-Campus 1 statt. Gerne können Sie sich bei Fragen an Sophie Dishman, dishman@tuhh.de, 3364 wenden.

Weitere Informationen:
Anmeldung
Gutes Miteinander an der TUHH

Internationale Open Access Week 2018: openTUHH für Offenheit in Lehre und Forschung

Zur Internationalen Open Access Woche vom 22. bis 28. Oktober stellt die TUHH die Einheit von Offenheit in Lehre und Forschung und damit auch gemeinsame digitale Infrastrukturen in den Mittelpunkt ihrer openTUHH Policy. Die openTUHH Policy ist aus den Projekten Hamburg Open Science und Hamburg Open Online University entstanden mit dem Ziel, den digitalen Kulturwandel an der Universität fördern.

Die Internationale Open Access-Woche vom 22. bis 28. Oktober 2018 ist ein weltweites Forum und eine Plattform für Veranstaltungen und Aktionen für den offenen Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Die TUHH beteiligt sich mit der Universitätsbibliothek, dem Rechenzentrum und dem Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik (ITBH) mit Vorträgen, Filmvorführungen und Talks und präsentiert ihre Open Access Aktivitäten.

TUHH-Programm zur Open Access Week 2018:
Designing Equitable – Foundations for Open Knowledge
openTUHH Policy

Veranstaltung „Kulturentwicklungsprozess: Dialog für ein Gutes Miteinander“ und Kommunikationsworkshops

  • Veranstaltung „Kulturentwicklungsprozess: Dialog für ein Gutes Miteinander“ Termin: 21. November von 10:00 bis 13:00 Uhr
    Ort: voraussichtlich im LUK, Gebäude A, Am Schwarzenberg-Campus 1. Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen.

Zwei Kommunikationsworkshops im Rahmen der Aufbau der EntwicklungsAkademie statt:

Bitte melden Sie sich mit Einverständnis Ihrer/Ihres Vorgesetzten unter dem folgenden Link an:
https://intranet.tuhh.de/anmeldung/mein_potential_gut_nutzen

  • „Das professionelle freundliche Nein! Ein souveräner Weg zwischen Macht und Ohnmacht“
    Termin: 6. November von 9:00 bis 16:00 Uhr und 7. November von 9.00 bis 13:00 Uhr, 29. Januar 2019
    Ort: Raum A3.28, Am Schwarzenberg-Campus 1 und am 29 Januar 2019 im Raum A2.29, Am Schwarzenberg-Campus 1. 
    Einladung-Das professionelle freundliche Nein

Bitte melden Sie sich mit Einverständnis Ihrer/Ihres Vorgesetzten unter dem folgenden Link an:
https://intranet.tuhh.de/anmeldung/das_professionelle_nein_

Anmeldefrist für die Fortbildungen ist der 26.09.2018.

8. November 2018 – ZEIT Campus im Gespräch mit der TUHH

Noch ein Jubiläums-Bonbon für Studierende:
In Kooperation mit der ZEIT bieten die TUHH und das Career Center am 8. November die Veranstaltung ZEIT Campus im Gespräch „„Die ersten 100 Tage im Job“ für Studierende an.

Jeder fängt mal an. Aber wie gelingt der Start in ein erfolgreiches und ausgefülltes Berufsleben? Im ersten Job ist man oft unsicher: Wie wirke ich, wie bringe ich mich und meine Fähigkeiten in ein Team ein? Wie komme ich mit meinen Aufgaben zurecht? Was kann ich als Einsteiger von meinem Arbeitgeber und meinen neuen Kollegen verlangen?

Studierende können in der Podiumsdiskussion mit ZEIT CAMPUS, der Techniker Krankenkasse und Vertretern weiterer renommierter Unternehmen über »Die ersten 100 Tage im Job« diskutieren. In zwei interaktiven Workshops geben erfahrene Coaches handfeste Tipps zu Berufseinstieg und Ideenmanagement. Beim lockeren Get-together können persönliche Gespräche mit den Referenten und Coaches geführt werden.

Mehr Informationen und zur Workshop-Anmeldung hier.

Fortbildungen für das 2. Halbjahr 2018

Das interne Fortbildungsangebot für die IuK-Kurse an der TUHH für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht fest:

TYPO3

  • TYPO3 für Einsteiger (5.-7.11.2018):
    Pflege von Webauftritten (für Teilnehmende ohne oder mit wenigen Kenntnissen) 
  • TYPO3-Workshop (15.11.2018):
    spezielle Fragestellungen zu TYPO3 und Austausch mit anderen Usern/Dozenten

WordPress

  • Einführung in WordPress (19.-20.11.2018):
    schnell und einfach zur eigenen (Instituts-)Webseite

LaTeX

  • Einführung in LaTeX (10.-12.9.2018):
    Kennenlernen und Vertiefung in das Zeichensatzprogramm

PowerPoint

  • PowerPoint 2007 für Einsteiger (13.-14.11.2018)

Gitlab

  • Einführung in Gitlab (21.-22.11.2018):
    Grundlagen von Git, Github und Gitlab, Betrachtung der Potentiale für verschiedene Szenarien aus Forschung und Lehre

TUHH-Cloud

  • Einführung in die TUHH-Cloud (12.9.2018):
    Austausch von Dateien und gemeinsamen Dokumenten mit Kollegen und Kolleginnen sowie Externen

Alle unsere Kurse finden übrigens in der Kasernenstr. 12. (Gebäude F) in Raum E07 statt und beginnen soweit nichts anderes angegeben ist um 09.00 Uhr.

Die Kurse „Literaturverwaltung mit Citavi“ und „Herausforderungen rund ums Finden von Informationen “ werden in diesem Herbst nicht angeboten.

Detaillierte Informationen und die Möglichkeit der Kursanmeldung finden sie hier.

Bei Interesse an einem dieser Themen oder bei Fragen zu Kursinhalten und Voraussetzungen , melden Sie sich bitte auch bei Bärbel Urbanek-Urbach:

Bärbel Urbanek-Urbach
Technische Universität Hamburg Harburg
Personalentwicklung und Mitarbeiterqualifizierung
Schloßmühlendamm 30, 21073 Hamburg
Tel.: 040 42878 3424
Email: urbanek-urbach@tuhh.de