Kandidaten*innen für die Wahlen des Wahlausschusses und des Wahlprüfungsausschusses des Akademischen Senats 2021

Liebe  Kolleginnen und Kollegen und Studierende,

die Sitze der Mitglieder und Stellvertreterinnen/Stellvertreter aller Gruppen im Wahlausschuss und im Wahlprüfungsausschuss müssen neu besetzt werden. Die Aufgaben dieser Gremien ergeben sich aus den §§ 6 und 9 der Wahlordnung der TU Hamburg. Die Mitglieder und ihre Stellvertreterinnen/Stellvertreter werden für eine Amtszeit von 2 Jahren vom Akademischen Senat gewählt ( der genaue Text ist hier nachzulesen http://www.tuhh.de/t3resources/tuhh/download/universitaet/verwaltung/wahlamt/WahlO-TUHH.pdf ).

In der Praxis sieht es so aus, dass die Mitglieder des Wahlausschusses 1x im Jahr an der Stimmenauszählung zur Wahl des Akademischen Senats für etwa eine Stunde teilnehmen müssen. Sie wachen darüber, dass die Auszählung ordnungsgemäß durchgeführt wird. Sofern dem Wahlausschuss Zweifel bezüglich der Ordnungsmäßigkeit der Durchführung der Wahlen angebracht erscheinen, so berät er darüber und entscheidet dann über das weitere Vorgehen. Bei einer Online-Wahl ist der Zeitaufwand natürlich erheblich geringer, da die Auszählung maschinell erfolgt.

Die Mitglieder des Wahlprüfungsausschusses treten nur in Aktion, wenn gegen eine Wahl ein Einspruch eingelegt worden ist, was allerdings in den letzten Jahrzehnten nicht mehr vorgekommen ist.

Die Tätigkeit in diesen Ausschüssen ist also mit wenig bis keinem Aufwand verbunden, trotzdem müssen wir sie natürlich ordnungsgemäß besetzen, da die gesetzlich vorgeschriebenen Gremienwahlen sonst nicht durchgeführt werden können.

Es werden jeweils 3 Personen aus der Gruppe des Technischen-, Verwaltungs- und Bibliothekspersonals (TVP), der Gruppe der Professorinnen/Professoren, des Akademischen Personals und der Studierenden benötigt:

Wahlausschuss:

1 Hauptmitglied = je einen aus allen Gruppen

1.Stellvertreter/in = je einen aus allen Gruppen

2.Stellvertreter/in = je einen aus allen Gruppen

Wahlprüfungsausschuss:

1 Hauptmitglied = je einen aus allen Gruppen

1.Stellvertreter/in = je einen aus allen Gruppen

2.Stellvertreter/in = je einen aus allen Gruppen

Da in der Septembersitzung des Akademischen Senats diese Ausschüsse neu besetzt werden sollen, möchte ich Sie alle ganz herzlich bitten, sich bis zum 23.08.2021 als Kandidatin/Kandidat für einen dieser Posten bei mir zur Verfügung zu stellen.

Sie können dies per Email, FAX oder Brief tun. Bitte schreiben Sie Ihren Namen, das Leitzeichen/die Adresse, Ihre Gruppe, den Ausschuss, für den Sie kandidieren wollen und als was Sie kandidieren wollen:  Mitglied – 1.Stellvertr. – 2.Stellvertr. in Ihre Mail/FAX/Brief.

Sie können ein entsprechendes Formular auch von unserer Website herunterladen

https://www.tuhh.de/t3resources/tuhh/download/universitaet/verwaltung/wahlamt/wapaskandzust.pdf

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Wahlausschuss/Wahlprüfungsausschuss leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur universitären Selbstverwaltung!

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

Brigitte Petsch

Wahlleiterin

Justiziariat/Wahlamt der TUHH – RA3

Am Schwarzenberg-Campus 3/Geb.E

21073 Hamburg

EFax.: +49 40 4279 35 143

Email: b.petsch@tuhh.de

http://www.tuhh.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.