Neue Möglichkeit der Publikation von Forschungsthemen auf der TUHH Homepage: offen für alle Wissensschaftler*Innen der TUHH

English see below


Liebe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU,

ich möchte gern Ihnen und uns allen eine Möglichkeit geben, die Forschung an der TUHH nach Innen und nach Außen sichtbarer zu machen.

Dafür haben wir auf unserer Website im Bereich „Neues aus der Forschung“ einen neuen Bereich „Forschungsprojekte“ geschaffen.

Hier möchten wir allen Doktorand*Innen und PostDocs eine Möglichkeit geben, direkt über ihre Forschungsprojekte inhaltlich zu berichten, so dass unsere TU Gemeinschaft und die Kolleg*Innen aus anderen Universitäten leichter einen Eindruck gewinnen können, was an der TUHH gerade in der Forschung geschieht. Wichtig ist dabei nicht das Organisatorische/Finanzielle, sondern der spannende Inhalt des Projektes und  (erste) inspirierende Erfolge.

Ich hoffe, dass viele von Ihnen diese Möglichkeit, direkt über Ihre Arbeit auf der Homepage der TUHH zu berichten als eine Bereicherung empfinden würden und freue mich auf viele interessante Forschungsstories.

Diese können auf Englisch oder Deutsch geschrieben werden. Natürlich setzte ich das Einverständnis der jeweiligen Institutsleitung voraus und möchte mich bei allen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung der Initiative ihrer Mitarbeiter*Innen bereits jetzt recht herzlich bedanken.

Alle Themen und Schwerpunkte der TUHH sind willkommen!

Wir werden Ihre Texte vor der Veröffentlichung prüfen und ggf. Kontakt mit Ihnen aufnehmen, es findet aber keine inhaltliche Korrektur statt:  Ihre individuelle Gedanken und Schlussfolgerungen werden so wie von Ihnen formuliert veröffentlicht.

Zur Orientierung habe ich im Anhang einige Rahmenbedingungen für solche Beschreibungen zusammengefasst. Bitte schicken Sie Ihre Texte direkt an Dr. Simon Müller  <simon.mueller@tuhh.de>.

Wir haben bereits unsere erste „Pilotmeldung“ veröffentlicht, daran könnte man sich auch orientieren.

Ich freue mich auf Ihre Meldungen und hoffe,  dass wir uns alle dadurch wissenschaftlich und inhaltlich besser „kennenlernen“ werden!

Beste Grüße,

Irina Smirnova
Vizepräsidentin Forschung/Vice President for Research
Technische Universität Hamburg/Hamburg University of Technology


Dear scientists of TUHH,

I would like to draw your attention to a new possibility to publish the information about your research on the homepage of TUHH. We have created a new area at our homepage, where PhD students and PostDocs can directly shortly report about their research topic to create more visibility within TUHH:
https://www.tuhh.de/tuhh/forschung/neues-aus-der-forschung.html

Here we would like to exchange the scientific contents, which can be written in English or German and be publishes after our short revision. However, we’ll not correct your text, since your own ideas and conclusions are worth to be published.

I would like to encourage you to participate in this process. There is no limitation about the topics/findings: important are your interesting (first) scientific results.  For sure, your professors should agree on publishing of the content and I would like to thank all my colleagues in advance for supporting this effort.

The short rules for publication are given in attachment, but you can also take a look at our first „pilot story“ here and be inspired for your own one.

https://www.tuhh.de/tuhh/forschung/neues-aus-der-forschung.html

Please send your texts to Dr. Simon Müller  <simon.mueller@tuhh.de>, he could also answer your questions about this topic if any.

I am very much looking forward for your interesting research stories and hope, it gives all of us a possibility to learn more about the research at TUHH in general.

Best regards

Irina Smirnova

— Prof. Dr.-Ing. Irina Smirnova Vizepräsidentin Forschung/Vice President for Research Technische Universität Hamburg/Hamburg University of Technology Institut für Thermische Verfahrenstechnik-V8- Eißendorferstr.38 21073 Hamburg Tel: +49-40-42878-3040 Fax: +49-40-42878-4072

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.