Einladung: TU-Vorträge zu den Neuerungen des DFG-Kodex „Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“

Der neue DFG-Kodex „Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ löst die DFG-Denkschrift zur „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ ab und muss von allen Hochschulen bis zum 31.07.2021 rechtsverbindlich umgesetzt werden, um weiterhin Fördermittel durch die DFG zu erhalten. Konkret bedeutet dies für die TUHH, die bisherigen TUHH Richtlinien zur Sicherung von guter wissenschaftlicher Praxis zu überarbeiten und anzupassen.

Vor dem Hintergrund dieses Prozesses bietet die TUHH insgesamt drei Vorträge zu den Neuerungen des DFG-Kodex im Vergleich zur bisherigen Denkschrift an. Der erste Vortrag zum Thema „Berufsethos“ hat bereits am 28.10.2020 stattgefunden.

Zu den verbleibenden beiden Vorträgen möchte ich Sie auch im Namen unserer Vizepräsidentin für Forschung, Frau Prof. Irina Smirnova, herzlich einladen.

Vortrag „Freiheit, Rolle(n) und Verantwortung: Systemische Perspektiven auf die Etablierung einer gelebten Kultur guter wissenschaftlicher Praxis“
Termin: Mittwoch, 25.11.2020, 12:30-14:00 Uhr

Vortrag: „Der Forschungsprozess im DFG-Kodex“
Termin: Mittwoch, 16.12.2020, 12:30-14:00 Uhr

Die Vorträge finden online via Zoom statt. Sie können sich ab sofort anmelden. Nähere Informationen zum Inhalt sowie den Link zum Anmeldeverfahren finden Sie hier:

Veranstaltungsankündigung DFG-Kodex Vortrag Rollen und Verantwortlichkeiten Dumpitak 25.11.2020

Veranstaltungsankündigung DFG-Kodex – Forschungsprozess v. Feilitzsch 16.12.2020

Die jeweiligen Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem jeweiligen Vortrag per Mail.

Es würde uns freuen, wenn unser Angebot auf Ihr Interesse stößt und wir möglichst viele von Ihnen bei den Vorträgen begrüßen können. Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an Krista Schölzig (krista.schoelzig@tuhh.de www.tuhh.de/graduiertenakademie)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.