Ehrenamtliche Hilfe von Studierenden für Corona-School gesucht

Vor mittlerweile über einem halben Jahr mit dem Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland, haben wir – eine Gruppe von Studierenden – die Corona-School gegründet. In der Corona School e.V. werden Schüler*innen und Studierende vernetzt, um eine kostenfrei und digitale Lernunterstützung zu ermöglichen. Somit sollen nicht nur Schüler*innen unterstützt werden und Eltern entlastet werden, sondern auch konkret  Bildungsbenachteiligung entgegengewirkt werden. Aktuell nutzen deutschlandweit über 12.000 Schüler*innen und über 9.000 Studierende dieses Angebot.

Die ehrenamtlichen Studierenden haben die Möglichkeit Schüler*innen in einer digitalen 1-zu-1 Lernbetreuung zu unterstützen oder digitalen Gruppenlehrveranstaltungen anzubieten. In dem Projekt “Digital Lehren Lernen” können speziell Lehramtsstudierende ein Praktikum absolvieren, in dem sie  erlernen digital, vielfältig und kreativ Wissen zu vermitteln und zu unterrichten. Uns ist es wichtig mit unserem Konzept sowohl inhaltliche als auch pädagogische, didaktische und technische Kompetenzen zu fördern und alle Bestandteile von üblichen Lehrveranstaltungen alltagsgetreu abzubilden. Um vom Engagement zu profitieren bescheinigen wir die erbrachten Leistungen und einige Universitäten bieten bereits die Möglichkeit an, das (Lehramts)Praktikum anzurechnen. Genauere Informationen zu unserem Angebot finden Sie auf unserer Website

Mit dem neuen Semester sind wir auf der Suche nach neuen Studierenden, die Lust haben ein Teil von unserer Gemeinschaft zu werden und sich digital zu engagieren. Dafür haben wir ein dreiminütiges Video vorbereitet, welches Sie online auf YouTube finden. Es stellt in Kürze unser Projekt, sowie den Ablauf für ehrenamtliche Studierenden dar. Außerdem soll es erste Fragen klären und neue Studierende motivieren bei uns mitzumachen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

Kaiya Reisch

Presse, Social Media
Corona School e.V.
Mobil: +49 15783801202|
Mailkaiya@corona-school.de |
Web:  www.corona-school.de
Social Media:
LinkedIn | Twitter Facebook |  Instagram

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.