Kinoabende Zukunft | Gesellschaft | Technologie

Für das Wintersemester 2019/20 sind die beiden HOOU Projekte SciFiVisions und tekethics eine Kooperation eingegangen, an der jeder Interessierte teilnehmen kann.  In den Kinovorführungen (14-tägig, Dienstag 19 Uhr, ab dem 22.10.) werden Filme zu aktuellen Themenkomplexen gezeigt, an denen sich gesellschaftlich relevante Fragestellungen entspinnen. Der Eintritt ist frei. Aufgrund des großen Andrangs auf die begrenzten Plätze wird um eine Voranmeldung per Mail bis zum Vorabend an lars.schmeink@hcu-hamburg.de und axel.duerkop@tuhh.de gebeten.

Weiterführende Informationen und genaue Termine finden Sie auf den Webseiten der beiden beteiligten HOOU-Projekte SciFiVisions und tekethics.

Publikumsdiskussion mit Expert*innen im Anschluss an die Filme

Nach dem gemeinsamen Viewing der Filme finden Publikumsdiskussion mit Expert*innen statt, die dabei helfen sollen, die thematisierten Technologien besser zu verstehen und diese in ihrer Bedeutung für die Gesellschaft einzuordnen.

Die Veranstalter wünschen sich, dass nicht nur die Expert*innen miteinander sprechen, sondern das Kinopublikum die Möglichkeit erhält, eigene Fragen und Gedanken zu äußern.

Die Kinoabende finden immer dienstags um 19 Uhr im Abaton Kino, Grindelviertel, Allendeplatz 3, in Hamburg statt.

05.11. Globalisierung

  • Film: Cosmopolis (Regie: David Cronenberg, 2012)
  • Diskussion: Prof. Dr. Karl-Werner Hansmann (Wirtschaftswissens., UHH) und Dr. Lisa Knoll (Soziologin, UHH)

19.11. Überwachung

  • Film: Anon (Regie: Andrew Niccol, 2014)
  • Diskussion: Dr. Nils Zurawski (Soziologe, Surveillance Studies, UHH) und Dr. Florian Zappe (Amerikanist, Uni Göttingen)

03.12. Social Media/Social Credit

  • Film: The Circle (Regie: James Ponsoldt, 2014)
  • Diskussion: Prof. Dr. Michel Clement (Wirtschaftswissenschaftler, UHH) und Katika Kühnreich (Politikwissenschaftlerin, Publizistin)

17.12. Genetik

  • Film: Gattaca (Regie: Andrew Niccol, 1997)
  • Diskussion: Dr. Merle Weßel (Kulturwissenschaftlerin, Uni Oldenburg) und Prof. Dr. Christian Kubisch (Humangenetiker, UKE)

07.01. Klimawandel

  • Film: An Inconvenient Truth (Regie: Davis Guggenheim, 2006)
  • Diskussion: Prof. Dr. Beate Ratter (Geographin, UHH) und Dr. Delf Rothe (Politologe, UHH)

21.01. Drohnentechnologie

  • Film: Eye in the Sky (Regie: Gavin Hood, 2015)
  • Diskussion: Dr. Ulrike Franke (Politikwissenschaftlerin, ECFR, Uni Oxford) und Johanna Polle (Politikwissenschaftlerin, UHH)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.