NORDISCH OPTIMISTISCH – SO SIND WIR

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
was ist eigentlich dieser nordische Optimismus? Der Nordische Optimismus, Tuhhl und das „Technisch ist das möglich.“ sind Bestandteile und Aussagen unserer Kampagne „Technisch ist das möglich.“ zur Gewinnung von Studienbewerberinnen und -bewerber.

Und das wollen wir damit sagen:

Nordisch optimistisch.

Wir sind die TUHH – eine junge Technische Universität mit großen Ambitionen. Um unsere Ziele zu erreichen, analysieren wir mit hanseatischer Nüchternheit und Gelassenheit, was dafür getan werden muss. Wir schnacken nicht lang, sondern packen es an. Probleme sind da, um gelöst zu werden. Wir fragen uns nicht, ob das Glas halbvoll oder halbleer ist, sondern finden einen Weg, es vollständig zu füllen. Wir glauben an Lehre und Forschung, an die Ausbildung immer neuer Generationen von Gestaltern der Zukunft, die mit Technik für die Menschen unsere Welt Stück für Stück besser machen wollen.

TUHHL steht bildlich für Begleitung und die optimistische Haltung der TUHH und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Technik für die Menschen ist der Auftrag der TUHH.

Dazu zählt eine Haltung. Eine gesellschaftliche Verantwortung und eine ingenieurwissenschaftlich begründeten Ethik. TUHHL ist unsere Stimme, die diesen gesellschafts- und technologieoptimistischen Ansatz vermittelt.

Technisch ist das möglich.
Die Kampagne verbindet die Relevanz der Ingenieurwissenschaften mit den gesellschaftlichen Herausforderungen der Zeit wie Klimawandel, Umweltverschmutzung, Urbanisierung, Diversität oder Digitalisierung. Wir wollen gezielt die Studierenden von morgen ansprechen und sie von der TUHH überzeugen und der nächsten Generation eine geistige Heimat bieten.
Bei uns können sie das technische Wissen aufsaugen, das sie brauchen, um die Zukunft zu gestalten und die Herausforderungen zu meistern.
www.stuhhdium.de

Wir melden uns wieder mit nordisch optimistischen Highlights.

Technisch ist das möglich. 😉

Team Marketing/PR der TUHH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.