Europa- und Bezirksversammlungswahl: Aufgaben der (Brief-)Wahlbezirksleitung Voraussetzung: Sie: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Bezirksamt Hamburg-Harburg hat die TUHH um Unterstützung bei der Durchführung der Europa- und Bezirksversammlungswahl gebeten. Wahlhelferinnen und Wahlhelfer können  sich mit der unten  angegebenen e-Mail-Adresse direkt bewerben.

Zusätzliche Informationen für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

„Europa- und Bezirksversammlungswahl: Aufgaben der (Brief-)Wahlbezirksleitung Voraussetzung: Sie: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht“ weiterlesen

Einladung zum IT-Lunch im März 2019

Der „IT-Lunch“ ist eine offene IT-Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender. Zu essen gibt es nichts, dafür aber geistige Nahrung. Mit dem IT-Lunch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, IT-Experten zu offenen Fragen zu konsultieren. Die Sprechstunde wird seit Februar 2019 wöchentlich angeboten, in der Regel mittwochs von 11:30 bis 12:30 Uhr, möglichst immer im gleichen Raum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
„Einladung zum IT-Lunch im März 2019“ weiterlesen

Einladung zur Jahresversammlung der schwerbehinderten und gleichgestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUHH

Einladung zur Jahresversammlung der schwerbehinderten und Ihnen gleichgestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Universität Hamburg.

Dienstag, den 19.02.2019 von 10.00 bis 13.00 Uhr im Wissenschaftlichen Kommunikationszentrum, Denickestrasse 22, Geb. I, Raum 0053/054.

„Einladung zur Jahresversammlung der schwerbehinderten und gleichgestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUHH“ weiterlesen

Sperrung des Parkplatzes P1 am 21.02.2019

Kommenden Donnerstag, den 21. Februar 2019, wird das Institut für Prozess- und Anlagentechnik (V-4) ein ganztägiges Symposium veranstalten. Um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das problemlose Parken in der Nähe des Veranstaltungsortes zu ermöglichen, wird der Parkplatz P1 (Zufahrt von Am Schwarzenberg-Campus) an diesem Tag für die allgemeine Nutzung nicht zur Verfügung stehen, sondern komplett – mit Ausnahme der vergebenen Schwerbehindertenplätze – für die Besucherinnen und Besucher des Symposiums reserviert sein. 

Dr. Kourist Studienförderpreis 2018 an TUHH-Studentin Rieke Hagemann verliehen

Die Hamburger Verfahrenstechnik verlieh den Dr. Kourist Studienförderpreis 2018 für exzellente Studierende an die Bioverfahrenstechnik-Studentin Frau Rieke Hagemann aus Harsefeld. Der Dr. Kourist Studienförderpreis ist mit 2.000 Euro dotiert und wurde erstmals vergeben. Ziel ist es, exzellente Studierende mit besonderer Begabung und außergewöhnlichem sozialen Engagement zu fördern.

„Dr. Kourist Studienförderpreis 2018 an TUHH-Studentin Rieke Hagemann verliehen“ weiterlesen

Ankündigung von Instandhaltungsmaßnahmen im 1. Halbjahr 2019

Folgende technische Maßnahmen finden im 1. Halbjahr 2019 statt:

Instandhaltungsarbeiten Niederspannungsanlage:

Datum: Samstag, 27. April 2019
Uhrzeit: 7:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Betroffen: Gebäude L
Auswirkung: Stromausfall im gesamten Gebäude (z.B. Be-/Entlüftung, Steckdosen, Beleuchtung, Kalt-/Kühlwasser, Beheizung usw.)  „Ankündigung von Instandhaltungsmaßnahmen im 1. Halbjahr 2019“ weiterlesen

TUHH-Symphonieorchester im Hamburg Journal

Harburg: Dreifaltigkeitskirche als Kulturort

Zehn Jahre stand die Dreifaltigkeitskirche in Harburg leer. Jetzt wird sie für Theaterstücke, Lesungen und Konzerte genutzt. Doch was nach Februar passiert, ist noch unklar.

Dirigent David Dieterle des TUHH-Symphonieorchesters SymphonING spricht sich für den Erhalt der Dreifaltigkeitskirche als Kulturort aus.

Den Beitrag können Sie hier einsehen.

Forschungslabor für Mikroelektronik HELIOS an TUHH und UHH mit 5,15 Millionen Euro gefördert

Im Rahmen der Hightech Strategie 2025 stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) deutschlandweit insgesamt 50 Millionen Euro für Investitionen in die Mikroelektronik-Forschung an Hochschulen bereit. Das Forschungslabor Mikroelektronik Hamburg für die Co-Integration von Elektronik und Photonik – kurz ForLab HELIOS – der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und der Universität Hamburg (UHH) erhält eine Fördersumme von 5,15 Millionen Euro. Die Projektlaufzeit beträgt drei Jahre.

„Forschungslabor für Mikroelektronik HELIOS an TUHH und UHH mit 5,15 Millionen Euro gefördert“ weiterlesen

Ankündigung zur Personalversammlung

Der Personalrat der TUHH beabsichtigt, am 19. März 2019 um 10:00 Uhr eine Personalversammlung im Audimax II, Gebäude I, Denickestraße 22 (über der Mensa) durchzuführen.

Die Themen für die Personalversammlung werden noch bekannt gegeben.

Haben Sie keine Scheu und reichen Sie Ihre Ideen, Anregungen und Fragen bitte bis zum 26.02.2019 an den Vorstand des Personalrats.

Photo by Nicole Honeywill on Unsplash