Professor Herstatt im Interview zum Thema Innovation

Die verschlungenen Pfade der Innovation:
Warum gute Ideen selten sofort erfolgreich sind

Immer wieder wird über vielversprechende Innovationen berichtet, mit denen man die Probleme unserer Zeit lösen könnte. Doch oft hört man nie wieder etwas davon. Was ist mit all den guten Ideen passiert?

Autor Frank Grotelüschen hat zu diesem Thema TUHH-Professor Cornelius Herstatt für den Bayerischen Rundfunk interviewt.

Das komplette Interview gibt es hier.

Büroräume und Parkplätze am NIT zu vermieten

Ab Juli diesen Jahres werden mehrere Büroräume des NIT auf dem TUHH-Campus neu vermietet.

Hier finden Sie die Rahmendaten:

  • Netto-qm-Mietpreis für Büroräume: 11 EUR
  • zzgl. Nebenkosten für Zuwegung, Betriebskosten, Reinigung, Konferenzraumnutzung
  • Größe der Büros von 16 bis 42 qm (8 Büros liegen auf einem Flur direkt nebeneinander)
  • Bezug ab Juli 2019 (gegebenenfalls auch früher)

„Büroräume und Parkplätze am NIT zu vermieten“ weiterlesen

Ökologische Lösung für Tonerkartuschen an der TUHH

Die entleerten Tonerkartuschen Ihrer Kopierer/Drucker wurden bislang energetisch entsorgt, also in einer Müllverbrennungsanlage verbrannt. Die TUHH möchte mit Ihrer Unterstützung eine ökologisch sinnvollere Lösung umsetzen. Der nun ausgewählte Entsorgungsdienstleister stellt uns Sammelkartons zur Verfügung. Die durch die TUHH entleerten Tonerkartuschen sollen wieder aufgefüllt in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden. Auch möchten wir mit dem Sammelsystem die Transport- und Lagersicherheit innerhalb der TUHH für alle Beteiligten erhöhen.

„Ökologische Lösung für Tonerkartuschen an der TUHH“ weiterlesen

TUHH-Strömungsexperte zu laminaren Strömungen

Gefroren oder flüssig?

Das Handyvideo eines Italieners sorgt auf den sozialen Netzwerken für Staunen: Zu sehen ist ein gefrorener Wasserstrahl, bis eine Hand ins Bild kommt und das Wasser ganz normal zu fließen beginnt.

Strömungsmechaniker Thomas Rung der TUHH erklärt Spiegel Online, was hinter dem Phänomen steckt.

Hier finden Sie das Video.

 

Bürgergipfel zum Thema Verkehr im Harburger Rieckhof

NDR 90,3, das Hamburg Journal und Hamburg 1 organisieren einen gemeinsamen Bürgergipfel. Bei einer ersten Veranstaltung diskutieren am 24. Januar 2019 im Harburger Rieckhof Julia-Niharika Sen und Michael Schmidt mit Hamburgerinnen und Hamburgern sowie prominenten Gäste über das Thema Verkehr in Hamburg. Eine kostenlose Anmeldung ist noch bis 20. Januar 2019, 22 Uhr möglich.

„Bürgergipfel zum Thema Verkehr im Harburger Rieckhof“ weiterlesen

Stress-Thementage

Warum nicht einfach mal entspannen?

Stresswaage

Bei der Stresswaage können Stress auslösenden Faktoren und persönliche Ressourcen auf die Stresswaage gelegt werden, um mit einem Coach vor Ort präventive Maßnahmen zur Stressvermeidung abzuleiten. Die Auswirkungen dieser Maßnahmen werden auf der Stresswaage optisch simuliert. (15.1. 10-16Uhr im LuK, Dauer pro Person ca. 15 Min.)

„Stress-Thementage“ weiterlesen

IT-Lunch: Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender

Ab Februar 2019 wird mit dem „IT-Lunch“ eine offene IT-Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender eingerichtet.

Mit dem IT-Lunch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, IT-Experten zu offenen Fragen zu konsultieren. Die Sprechstunde wird ab Februar 2019 wöchentlich angeboten, in der Regel mittwochs von 11:30 bis 12:30 Uhr im Gebäude A, Raum 0.14. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„IT-Lunch: Sprechstunde für Anwenderinnen und Anwender“ weiterlesen