Europa zu Gast an der TUHH: ECIU-Universitäten tagen in Hamburg

Ein breites europäisches Netzwerk pflegen: Das European Consortium of Innovative Universities – Europäisches Konsortium innovativer technischer Universitäten – ist vom 12.-15. November zu Gast an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Rund 80 Vertreterinnen und Vertreter europäischer Hochschulen tagen zu Hochschulthemen. Dem Netzwerk gehören 13 europäische Universitäten sowie eine Partner-Universität aus Mexiko an. Die ECIU wurde 1997 von der TUHH und neun weiteren Universitäten gegründet, es feiert jetzt sein 20-jähriges Bestehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Theater Slam #4 am Do, 22.11. 19:30 Uhr im LuK — Eintritt frei!

Zum vierten Mal präsentiert die Theater AG der TUHH ihren einzigartigen Theater Slam!
Alles ist erlaubt – von kurzweiligen Bühnenstückchen und albernen Sketchen bis zum
klassischen Dialog. Mit kurzen Bühnenperformances treten Mitglieder, Ehemalige,
Freundinnen und Freunde der Theater AG uvm gegeneinander an – und die Publikumsjury
entscheidet, wer den Ru(h)m des Sieges mit nach Hause nimmt.
Mit nicester Musik und seinem charmanten Humor wird der fantastische Luke Monís
als Special Guest den Abend abrunden!
Wie immer ist der Eintritt frei und Getränke gibt’s zu studi-freundlichen Preisen, also kommt vorbei:
Donnerstag, den 22.11. in der Lounge des LuK im Gebäude A der TUHH, um 19:30 Uhr gehts los!

Wir freuen uns auf euch! Alles Liebe und bis dann, eure Theater AG

Theater Slam #4 on Th, 22.11. 7:30 pm at LuK — Admission free!

For the fourth time the TUHH Theater AG presents its unique Theater Slam!
Various kinds of short stage performances will be shown by members and friends
of the Theater AG and an audience jury will choose the winning act.
And on top, Luke Monís will give us a taste of his awesome music and charme as a special guest!
Admission is free and drinks will be available at student-friendly prices, so come and enjoy:
Thursday, November 22nd, at the Lounge of LuK in Building A, starting at 7:30 pm!
The event will be held in German language, but a lot of the performances will
certainly be enjoyable for non-German-speakers as well.

We’re looking forward to seeing you! So long and all the best, your Theater AG

 

Herzlich Willkommen an der TUHH, Sabrina Fuhrmann!

 

Sabrina Fuhrmann leitet seit September 2018 das Finanz- und Rechnungswesen der TUHH und vertritt den Kanzler.

Ihr theoretisches Fundament für diesen Job hat sie vor allem durch ihr Management Masterstudium mit Schwerpunkt Accounting & Finance erlangt. Berufliche Erfahrungen konnte sie durch ihre zehnjährige Tätigkeit im Drittmittelmanagement der Universität Hamburg sammeln. Dabei lag und liegt der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf der Modernisierung von Verwaltungsprozessen, insbesondere mit Blick auf die Möglichkeiten der Digitalisierung.

Für ihre Tätigkeit an der TUHH hat sie sich vorgenommen, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Referatsgruppe PV4 die Prozesse effizienter zu gestalten, die Kommunikation zwischen den verschiedenen Beteiligten im Prozess zu erleichtern und einen guten Service für die Mitglieder der TUHH zu bieten.

„Weil guter Service auch von zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abhängt, ist es mir ebenso wichtig, gemeinsam ein positives Arbeitsklima zu schaffen und zu erhalten. Ich freue mich auf die Gestaltung einer guten Zusammenarbeit mit Ihnen allen“, sagt Sabrina Fuhrmann.

Der „Flurfunk“ sagt „Herzlich willkommen“!

Achtung Terminänderung: Gleichstellungsversammlung nun am 12. Dezember 2018 um 10.00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider muss die für den 14. November 2018 geplante Gleichstellungsversammlung krankheitsbedingt verschoben werden.

Neuer Termin ist der 12. Dezember 2018 um 10 Uhr.

Wir laden Sie /Euch mit dieser Mail herzlich zu unserer Gleichstellungsversammlung

am 12. Dezember 2018 um 10.00 Uhr

im Gebäude D (Am Schwarzenberg-Campus 4) Raum D0.013 ein.

Wir möchten auf dieser Veranstaltung zu folgenden Punkten mit Ihnen  / Euch ins Gespräch kommen:

  •                    – Bericht der Gleichstellungsbeauftragten
  •                    – Interessenbekundungsverfahren zur „Wahl“ der neuen Gleichstellungsbeauftragten
  •                    – Wünsche / Ziele 2018.

Wir suchen ab sofort eine neue Gleichstellungsbeauftragte für das TVP Personal. Zu den Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten gehören nach § 20  Hamburgisches Gleichstellungsgesetz unter anderem:

  • Die Beratung der Beschäftigten in allen Angelegenheiten, die die Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie betreffen.
  • Die Unterstützung, Förderung und Begleitung der Anwendung des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes in der TU.
  • Mitwirkung an der Erstellung des Gleichstellungsplans.
  • Durchführung mindestens einer Gleichstellungsversammlung pro Jahr und Erstattung eines Tätigkeitsberichts gegenüber den Beschäftigten.

Außerdem gehören zu den Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten unter anderem die Begleitung von Besetzungsverfahren, die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen und die Mitarbeit in behördenübergreifenden und TU internen Arbeitskreisen und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten für das wissenschaftliche Personal und der Personalentwicklung.

Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben suchen wir engagierte Persönlichkeit(-en), die sich für die Gleichstellungsthematik interessiert/interessieren und bereit ist/sind, engagiert und motiviert an diesem Thema zu arbeiten. Für diese Aufgaben stehen insgesamt 30 Stunden pro Woche zur Verfügung, die im Rahmen einer Freistellung oder einer Aufstockung der Arbeitszeit gewährt werden können. Derzeit sind diese Stunden zwischen Frau Geringer (20 Stunden) und Frau Wolter (10 Stunden) aufgeteilt, die diese Aufgabe nicht in dem bisherigen Umfang weiterhin wahrnehmen werden.

Wenn Sie Interesse an der Wahrnehmung der o. g. Aufgaben haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung bis zum 5. Dezember 2018. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, melden Sie sich gerne  bei Gabi Geringer (Tel.: 3723, Email (geringer@tuhh.de) oder Bärbel Urbanek-Urbach (Tel.: 3424, Email: urbanek-urbach@tuhh.de).

Viele Grüße

 

Gabi Geringer und Bärbel Urbanek-Urbach

 

 

Foto: pixabay