Für Interessenten

WordPress an der TUHH — die Seite für Interessenten

Das Rechenzentrum (RZ) der TUHH bietet die Möglichkeit, mit der Webanwendung WordPress einen Weblog („Blog“) zu publizieren. Das hier ist die Dokumentation zur Einrichtung von WordPress an der TUHH. Das allgemeine WordPress-Manual heißt „WordPress-Codex“ (siehe dazu unten „Wo erhalte ich Unterstützung“).

WordPress?

WordPress ist eine Webanwendung zur Aufbau und Pflege eines Weblogs.

Warum WordPress

Sie wählen WordPress, wenn …

  • Sie ein Weblog publizieren möchten und deshalb ein Blog-System brauchen
  • Sie WordPress bereits kennen und mit dem vertrauten System arbeiten möchten

WordPress vs TYPO3

WordPress ist ein Blog-System, TYPO3 ist ein Content Management System (CMS).

Sie wählen ein Blog-System, wenn …

  • Ihre Inhalte lose zusammenhängende Einzelbeiträge sind, bei denen die Gliederung/Struktur keine große Rolle spielt
  • die Leser entscheiden sollen, ob sie die Beiträge chronologisch oder nach Kategorien oder Stichworten sortiert sehen
  • die Leser Ihre Inhalte kommentieren dürfen

Sie wählen ein Content Management System (CMS), wenn …

  • die Gliederung/Struktur ihrer Seiten bedeutungstragend ist
  • Sie eine Navigation wünschen, die automatisch Gliederung/Struktur ihrer Seiten abbildet
  • Sie Ihre Seiten freizügig umbenennen und umstrukturieren können müssen

Was erhalte ich

  • das aktuelle WordPress (Sie darin Website-Administrator)
  • automatische Updates von WordPress, Plugins und Themes
  • automatische Backups
  • das offizielle TUHH-Theme
  • mehrere WordPress-Standard-Themes (Twenty Seventeen, Twenty Sixteen, Twenty Fifteen, Twenty Fourteen, Twenty Thirteen)
  • 1 GB Quota im MedienManager

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen

Voraussetzungen, um einen Blog zu erhalten:

  • TU-Institut Sie sind ein Institut, ein Projekt oder eine Arbeitsgruppe, etc.
  • TU-Account Sie haben einen aktuellen TUHH-Account
  • URL Sie kennen die gewünschte URL Ihres Blogs (in der Form www2.tuhh.de/<xyz>)

Wie bestelle ich einen WordPress-Blog

Sie bestellen einen WordPress-Blog per E-Mail an servicedesk@tuhh.de

Die E-Mail muss folgende Angaben enthalten:

  • Name des Blogs / Wunsch-URL
    (z.B. www2.tuhh.de/xyz)
  • Kerberos-Kennung des Blog-Administrators
    (z.B. psvxyz oder cde1234)
  • E-Mail-Adresse des Blog-Administrators

In der Regel können Sie sich noch am gleichen Tag mit dem Bloggen beginnen.

Kann ich Benutzer anlegen

Ja. Als Administrator können Sie Angehörige der TUHH als Abonnenten, Mitarbeiter, Autoren, Redakteure oder Administratoren anlegen.

Kann ich eigene Plugins installieren

Nein. Allein der Netzwerk-Administrator installiert Plugins.

Kann ich eigene Themes installieren

Nein. Sie können aus den Themes auswählen, die der Netzwerk-Administrator für Ihre Website bereitgestellt hat.

Wo erhalte ich Unterstützung

Sie erhalten Hilfe in den Online-Handbüchern von WordPress und der TUHH sowie vom Rechenzentrum der TUHH.

  • WordPress-Codex Online-Handbuch für WordPress und Repositorium für Informationen und Dokumentationen zu WordPress WordPress Codex (DE)
  • Dokumentation zum WordPress an der TUHH Klicken Sie den Menüpunkt „Für Redakteure“.
  • ServiceDesk Wenn alle Hilfequellen erschöpft sind und Sie noch immer keine hilfreiche Antwort haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an servicedesk@tuhh.de